Wie generiert man Leads auf Messen

Wie generiert man Leads auf Messen?

Viele Unternehmen fragen sich wie sie die Attraktivität ihrer Messestände erhöhen können um möglichst viele Menschen an den eigenen Messestand zu locken. Denn wenn die Messebesucher erst einmal am Stand sind kann man Ihnen die eigenen Produkte besser präsentieren und Leads generieren.

Ein oft gewähltes Mittel um den Besucherstrom an den eigenen Stand zu lenken sind von daher verschiedene Arten von Gewinnspielen. Bei den Gewinnspielen gibt es die unterschiedlichsten Variationen von Geschicklichkeitsspielen wie bspw. Torwandschießen bis hin zu reinen Glücksspielen wie Verlosungen, Schätzspiele oder Tresorgewinnspiele. Der Phantasie von Ausstellern und Agenturen sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt. Je einfacher und schneller Gewinnspiele durchzuführen sind, desto eher nehmen die Messebesucher auch teil und sind bereit ihre kostbaren Daten auf Teilnahmekarten zu schreiben und dem auf der Messe vertretenen Unternehmen zu Werbezwecken zu überlassen.

Ein einfaches Gewinnspiel reicht aber nicht unbedingt aus um die Besucher an den eigenen Stand zu locken. Wichtig für die Teilnehmer ist natürlich der Preis den es zu gewinnen gibt. Besonders gut kommen dabei Gewinne wie bspw. ein neues Auto bei den Teilnehmern an. Generell kann man sagen, dass je höher das zu gewinnende Preisgeld (Wert des Gewinns) ist, desto mehr Teilnehmer werden an dem Gewinnspiel teilnehmen. Von daher eigenen sich als Gewinne ebenfalls Reisen, Fahrräder, Oldtimer oder Bargeld. Wobei dies natürlich stark vom vorhandenen Budget der Unternehmen abhängig ist. Aber auch mit niedrigeren Budgets lassen sich, dank Gewinnspielabsicherung, große Gewinne zum kleinen Preis ausloben.

FAZIT: Ein einfaches Gewinnspiel mit attraktiven Preisen, verbunden mit einer Teilnahmekarte, kann Ihren Messebesuch zu einem vollen Erfolg werden lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0